Bestätigt: James Wan übernimmt "Aquaman"-Regie

Verfasst von Daniel Fabian am 05.06.2015 um 09:49

 

Nachdem sich die Gerüchte nun monatelang über Wasser hielten, ist es jetzt amtlich. Wie Warner Bros. Pictures nun offiziell bekannt gab, wird James Wan die Regie von Aquaman übernehmen. Nach Genrefilmen wie Saw, Insidious und Conjuring - Die Heimsuchung scheint der 38-Jährige also mit Fast & Furious 7 nun Gefallen an bildgewaltigem Blockbuster-Kino gefunden zu haben...

 

Aquaman startet voraussichtlich am 27. Juli 2018 in den amerikanischen Kinos. An vorderster Front mit dabei: Jason Momoa als Arthur Curry alias Aquaman. Wer schon gespannt ist, wie sich der hawaiianische Hüne in der heldenhafte Rolle schlägt, bekommt aber schon in den nächsten Jahren einen Vorgeschmack auf seinen Solofilm. Denn Momoa wird sowohl 2016 in Batman v Superman: Dawn of Justice als auch in The Justice League: Teil 1 zu sehen sein.