Eine wahre Geschichte: Jake Gyllenhaal und Josh Brolin im ersten Trailer von "Everest"

Verfasst von Daniel Fabian am 05.06.2015 um 17:51

 

Everest ist wohl einer jener Filme, denen man Aufmerksamkeit schenken sollte, auch wenn der erste Eindruck eher unspektakulär sein mag. Denn zugegeben, die Geschichte von einer Gruppe von Bergsteigern, mag nicht auf Anhieb Innovation versprechen. Und dennoch bringt der Abenteuer-Thriller einige Argumente mit, die für ihn sprechen...

 

Da wäre zum einen der Cast. Denn mit dabei in Everest sind u.a. Jason Clarke (Terminator Genisys, Zero Dark Thirty), Keira Knightley (Fluch der Karibik, Can A Song Save Your Life?), Josh Brolin (No Country for Old Men, Planet Terror), Sam Worthington (Avatar, Terminator - Die Erlösung), Robin Wright (Forrest Gump, House of Cards) und Jake Gyllenhaal (Prisoners, Nightcrawler). Zum anderen übernimmt mit Baltasar Kormákur (2 Guns, Contraband) ein durchaus talentierter Filmemacher die Regie. Nicht zuletzt erzählt er in Everest aber auch eine wahre Geschichte nach; und zwar die von einer Gruppe von Bergsteigern, die den Mount Everest erklimmen und anschließend von einem verheerenden Sturm heimgesucht werden. 

 

Am 17. September 2015 soll das 150-minütige Abenteuer-Epos in die heimischen Kinos kommen. Jetzt wurde ein erster Trailer zum Film veröffentlicht, der anfangs noch unspektakulär wirkt, nach und nach aber an Intensität gewinnt.