"The Blair Witch Project": 2-Disc Special Edition im limitierten Mediabook ab sofort vorbestellen

Verfasst von Daniel Fabian am 18.05.2015 um 11:57

 

Eduardo Sanchez war seiner Zeit zweifelsohne vorraus. Denn während der (Horror-)Filmmarkt jetzt von Found Footage-Filmen wie Katakomben oder V/H/S überflutet wird, war er es, der sein Publikum 1999 mit minimalem Aufwand in Angst und Schrecken versetzte - mit The Blair Witch Project. Seitdem gilt der Film, mehr oder weniger, als Urvater des modernen Genrefilms, der für viele bis heute unerreicht bleibt. Man kann also schon von einem gewissen Status des Films sprechen, der jetzt mit einer Sonderedition untermauert werden soll. Am 26. Juni 2015 veröffentlicht Studiocanal neben Highlander nämlich auch The Blair Witch Project als 2-Disc Special Edition im Mediabook. Die Edition wird auf gerade einmal 1.000 Stück limitiert sein und kann schon jetzt im Shop von Pretz-Media vorbestellt werden.

 

Inhalt: Am 21. Oktober 1994 brechen die drei Filmstudenten Heather Donahue, Michael Williams und Joshua Leonard in den Blackhill Forest in Maryland auf. Dort wollen sie einen Dokumentarfilm über eine legendäre Spukgestalt drehen, die sogenannte Hexe von Blair. Man hört nie wieder von ihnen. Ein Jahr später wird ihr Filmmaterial gefunden. Die erhaltenen Filmaufnahmen sind ihr Vermächtnis. Sie zeigen die letzten Tage der Filmemacher, ihre quälende fünftägige Wanderung durch den undurchdringlichen Wald und die grauenerregenden Vorgänge, die zu ihrem Verschwinden geführt haben...

 

Bestellen bei Pretz-Media: