Box Office: "Avengers: Age of Ultron" knackt die Milliarde

Verfasst von Daniel Fabian am 18.05.2015 um 07:22

 

Es war abzusehen und wurde zudem nicht nur erhofft, sondern regelrecht erwartet - sowohl seitens des Studios als auch von den Fans. Jetzt ist es endlich so weit, Joss Whedons Avengers: Age of Ultron hat die immer weniger magisch scheinende Milliardengrenze geknackt.

 

Während Ende vergangener Woche schon prophezeiht wurde, dass der Film die Marke an diesem Wochenende sprengen würde, war noch nicht klar, wie deutlich das Ganze ausfallen würde. Hauptgrund hierfür ist eindeutig der Kinostart in China, der der jüngsten Erweiterung des Marvel Cinematic Universe über 150 Mio. US-Dollar einbrachte. Auch in den nächsten Wochen dürfte der Film in Fernot noch ordentlich Geld einbringen, zumal der Film in Japan erst Anfang Juli in die Kinos kommt. 

 

17 Tage nach US-Kinostart ist Avengers: Age of Ultron der erfolgreichsten Film des Jahres in den Vereinigten Staaten, wo er mit 372 Mio. US-Dollar bereits deutlich mehr als der ebenfalls sehr erfolgreiche Fast & Furious 7 einbrachte (343 Mio. US-Dollar). Im direkten Vergleich zum Vorgänger hinkt man innerhalb der USA dennoch klar hinterher, denn der hielt nach dem selben Zeitraum bereits bei 457 Mio. US-Dollar.

 

Man darf gespannt sein, wohin die finanzielle Reise von Iron Man, Captain America & Co noch geht. Mit dem unglaublichen starken Start in China und dem noch ausstehenden japanischen Kinostart darf man aber schon jetzt von einem der erfolgreichsten Filme überhaupt sprechen. Immerhin steht der Film weltweit schon bei 1,142 Mrd. US-Dollar.

 

Bestellen bei Amazon.de: