Haare ab für "X-Men: Apocalypse": James McAvoy bekommt die Charles Xavier-Glatze

Verfasst von Daniel Fabian am 11.05.2015 um 09:42

 

Neben dem Rollstuhl ist spätestens seit der Leinwand-Adaption der X-Men vor allem die Glatze von Charles Xavier das markanteste Merkmal des Mutantenanführers. Doch während man Patrick Stewart eigentlich nur so kannte, fragten sich Fans spätestens sein X-Men: Erste Entscheidung, wann auch James McAvoy Haare lassen und jenen Look annehmen wird. Nun, jetzt - nach X-Men: Zukunft ist Vergangenheit - ist es endlich so weit! Das hat Regisseur Bryan Singer nun via Instagram unmissverständlich bestätigt (siehe unten).

 

Außerdem mit dabei in X-Men: Apocalypse sind übrigens Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (Die Tribute von Panem, Silver Linings), Nicholas Hoult (Mad Max: Fury Road, Warm Bodies), Oscar Isaac (Drive, Ex Machina), Evan Peters (Kick-Ass, American Horror Story), Sophie Turner (Game of Thrones), Rose Byrne (Bad Neighbors, Insidious), Olivia Munn (Magic Mike, Erlöse uns von dem Bösen), Michael Fassbender (Inglourious Basterds, Eden Lake), Tye Sheridan (Mud, The Tree of Life) und Kodi Smit-McPhee (The Road, Planet der Affen: Revolution).

 

Offizieller Kinostart: 19. Mai 2016

 

#Xavier reborn (in process ) #jamesmcavoy #XMEN #XMenApocalypse @xmenmovies

Ein von Bryan Singer (@bryanjaysinger) gepostetes Foto am 8. Mai 2015 um 17:16 Uhr