"Avengers: Age of Ultron": Szene mit Loki wurde für Kinofassung entfernt

Verfasst von Daniel Fabian am 04.05.2015 um 14:32

 

In den USA startete Avengers: Age of Ultron erst am vergangenen Freitag in den Kinos, hierzulande hat die bombastische Comic-Adaption aber wohl schon jeder gesehen, der seit Monaten, wenn nicht seit Jahren darauf gewartet hat. Und eines dürfte allen aufgefallen sein: Loki kommt darin nicht vor.

 

Dabei hieß es doch noch vor einiger Zeit, dass mit Schauspieler Tom Hiddleston, Chris Hemsworth und Idris Elba zumindest eine gemeinsame Szene gedreht wurde. Ein falsches Gerücht? Nein, nicht unbedingt. Denn wie Regisseur Joss Whedon nun bekannt gab: Es gab eine Szene mit Loki. Man ist sich der Beliebtheit Lokis durchaus bewusst und wollte Tom Hiddleston deswegen auch in Avengers: Age of Ultron unterbringen. Warum es letzten Endes doch nicht so kam, lag einzig und allein am Platzmangel.

 

Avengers: Age of Ultron hat nicht nur mit seiner Geschichte zu kämpfen, sondern auch mit einer Vielzahl an Charakteren. Um den Film aber nicht zu sehr zu überladen, hat man sich letzten Endes dazu entschlossen, Lokis Part zu streichen. Aber wer weiß, vielleicht findet diese ja in den Extended Cut des Films oder zumindest als Bonusmaterial auf die Heimkino-Auswertung auf DVD, Blu-ray und 3D Blu-ray.

 

Bestellen bei Amazon.de: