Bestätigt: Daniel Brühl ist Baron Zemo in "Captain America: Civil War"

Verfasst von Daniel Fabian am 27.04.2015 um 16:54

 

Gerade erst feierten die Avengers ihr großes Leinwand-Comeback Seite an Seite in Avengers: Age of Ultron, da folgen schon die nächsten Informationen zur Zukunft des Marvel Cinematic Universe. Daniel Brühl (Inglourious Basterds, Rush - Alles für den Sieg) wird in Captain America: Civil War als Baron Zemo Teil der einst bunten, immer düsterer werdenden Comicwelt. Das wurde allerdings schon vor einigen Wochen - mehr oder weniger offiziell - angekündigt. Wie Brühl nun im Gespräch mit The Independent bekannt gab, wird er nicht als ehemaliger Hydra-Wissenschaftler Baron Heinrich Zemo in Erscheinung treten, sondern die Rolle dessen Sohnes, Baron Helmut Zemo spielen. Zemo verbündet sich in der Comic-Vorlage mit Batroc und Arnim Zola, die bereits in The Return of the First Avenger zu sehen waren, um anschließend die Thunderbolts anzuführen.

 

 

Nach Captain America: The First Avenger und The Return of the First Avenger ist Captain America: Civil War der bereits dritte Solofilm rund um Steve Rogers, gespielt von Chris Evans (Fantastic Four, Snowpiercer). Außerdem mit dabei sind, Elizabeth Olsen (Godzilla, Avengers: Age of Ultron), Scarlett Johansson (Under the Skin, Don Jon), Jeremy Renner (The Hurt Locker, The Town), Robert Downey Jr. (Iron Man, Sherlock Holmes), Frank Grillo (Warrior, Disconnect), Sebastian Stan (Black Swan, Hot Tub Time Machine) und Anthony Mackie (Million Dollar Baby, Real Steel), die allesamt bereits Teil des Marvel Cinematic Universe sind. Die Regie übernehmen Joe und Anthony Russo, die nach The Return of the First Avenger auch die Regie bei den beiden Avengers: Infinity War-Filmen übernehmen werden.

 

Offizieller Kinostart von Captain America: Civil War ist der 5. Mai 2016.