Birnenblatt kündigt neue Cover für "Texas Chainsaw Massacre" Hartboxen an

Verfasst von Daniel Fabian am 15.04.2015 um 17:08

 

Erst kündigte das Label Birnenblatt zwei Mediabooks zu Michael Bay's Texas Chainsaw Massacre (2003) an, kurzerhand folgten drei weitere Versionen im Mediabook, die LFG Ende Mai veröffentlichen wird. Die Frage, die sich Horrorfans und Sammler bei einem derartigen Mediabook-Overload stellten: Und wo bleiben die Hartboxen?

 

Nun, hier kommt abermals Birnenblatt ins Spiel. Denn das Label wird den Film demnächst auch in Hartboxen veröffentlichen. Nähere Details - etwa zur Auflagenhöhe - gibt es hierzu bislang zwar nicht, schon jetzt hat man allerdings angekündigt, dass neue Cover auf die Hartboxen finden werden und definitiv nicht die der Mediabooks erneut zum Einsatz kommen!

 

Sobald das Label sich näher zur Veröffentlichung in der Hartbox äußert, berichten wir natürlich erneut von dem verhältnismäßig begehrten Horror-Remake. Bis dahin haben sie übrigens noch die Chance, sich das Mediabook Cover A bei Pretz-Media zu sichern - eine geringe Stückzahl ist derzeit noch verfügbar! Schickt uns doch einfach eine Privatnachricht auf Facebook Facebook oder meldet euch ganz einfach per E-Mail an alexander.pretz@dvd-forum.at!