Zwei Klassiker von Lucio Fulci demnächst im Blu-ray Metalpak von XT Video

Verfasst von Daniel Fabian am 15.04.2015 um 16:30

 

Fans von Lucio Fulci haben die beiden Filme wohl längst in ihrer Sammlung. Alle anderen bekommen jetzt aber eine zusätzliche Alternative zu zwei der beliebtesten Filme der italienischen Genre-Ikone. Ein Zombie hing am Glockenseil (Originaltitel: Paura nella città dei morti viventi, 1980) und Die Geisterstadt der Zombies (Originaltitel: ...E tu vivrai nel terrore! L'aldilà, 1981) werden nämlich neu aufgelegt - und zwar im Blu-ray Metalpak aus dem Hause XT Video. Beide werden voraussichtlich schon ab 21. April 2015 erhältlich sein, in Form eines Repacks erscheinen und somit altbekannte Discs enthalten.

 

Die Geisterstadt der Zombies: New Orleans 1927. Eine Gruppe junger Männer bricht in das alte Hotel „Seven Doors“ ein und tötet den Maler Sweick. Er war gerade damit beschäftigt, sein Meisterstück zu vollenden: The Beyond.
New Orleans, heute. Lisa, die das „Seven Doors“ geerbt hat, will das stillgelegte Hotel nach einigen Renovierungsarbeiten wieder eröffnen. Das „Seven Doors“ ist auf einer der 7 Pforten zur Hölle gebaut worden und wenn das Siegel gebrochen wird, kommen die Toten zurück auf die Erde...

 

Ein Zombie hing am Glockenseil: Das Grauen kennt keine Grenzen: In dem kleinen und beschaulichen Ort Dunwich erhängt sich der Pfarrer am Seil seiner Kirchenglocke. Dieses grauenvolle Ereignis legt einen furchtbaren Fluch über die kleine Stadt. Aus den Gräbern erheben sich die Toten und greifen die Einwohner an. Im fernen New York sieht eine Hellseherin das Ereignis voraus und stirbt beinahe an den Folgen der grauenvollen Vision. Ein Reporter bekommt Wind von der Geschichte und macht sich auf den Weg nach Dunwich. Dort treibt der untote Pfarrer die Zombies durch die Straßen und sorgt für Schrecken und Terror.