"Texas Chainsaw Massacre": Finale Details zur Veröffentlichung im limitierten Mediabook

Verfasst von Daniel Fabian am 13.04.2015 um 11:54

 

Michael Bay's Texas Chainsaw Massacre aus dem Jahr 2003 gilt für viele auch heute noch als eines der besten Remakes im Horrorgenre, die Hollywood im neuen Jahrtausend produzierte. Wohl nicht zuletzt aus diesem Grund hat sich das Label Birnenblatt die Frage gestellt, warum es ausgerechnet zu diesem Film keine attraktive Sonderedition auf Blu-ray gibt! Und deswegen spendiert man Fans jetzt gleich zwei auf einen Streich!

 

Nachdem drei möglicher Cover-Versionen vor wenigen Wochen veröffentlicht wurden, hat man sich schlussendlich für zwei Cover entschieden. Beide werden den Film jeweils als DVD/Blu-ray Combo im Mediabook enthalten und - wie nun bestätigt wurde - auf nur 666 Stück (Cover A, Kettensäge) bzw. 333 Stück (Cover B, Leatherface) limitiert sein. Es wird zudem nicht nur eine Prägung vorhanden sein, sondern auch eine Mini-Ausgabe des Zombie-Maganzins mit Retrospektive. 

 

Die beiden Mediabooks sollen bereits in den kommenden Wochen erscheinen und werden demnächst u.a. im Shop von Pretz-Media vorbestellbar sein! Sobald die beiden Schmuckstücke verfügbar sind, berichten wir natürlich erneut. Sammler sollten aber ab sofort die Augen offen halten, denn es ist wohl nicht unwahrscheinlich, dass beide Cover-Editionen binnen kürzester Zeit vergriffen sein werden.

 

UPDATE: Sie wollen sich ihr Exemplar schon jetzt sichern? Kein Problem! Meldet euch via Privatnachricht bei uns auf Facebook oder ganz einfach per E-Mail an alexander.pretz@dvd-forum.at!