"Avengers: Age of Ultron": Marvel verzichtet auf After-Credit-Scene

Verfasst von Daniel Fabian am 07.04.2015 um 20:01

 

In knapp zwei Wochen hat das Warten nun endlich ein Ende, denn Avengers: Age of Ultron startet am 23. April 2015 in den heimischen Lichtspielhäusern. Fans des Marvel Cinematic Universe freuen sich aber nicht nur über die Rückkehr von Iron Man & Co, die aller Voraussicht nach zweieinhalb Stunden Action pur bieten wird, sondern auch über die Szene nach dem Abspann, die einen anstehenden Film des MCU teasern. Nun, jene Vorfreude wird uns schon jetzt genommen, denn wie Regisseur Joss Whedon und Produzent Kevin Feige jetzt bekannt gegeben, wird es in Avengers: Age of Ultron keine After-Credit-Scene geben. Nach offizieller Begründung wolle man die Fans nicht zehn Minuten nach dem eigentlichen Film warten lassen; eine kleine Anspielung wird es dafür aber schon innerhalb des Films geben. Die Tradition der Abspannszene scheint man allerdings ablegen zu wollen...

 

Mit dabei in Avengers: Age of Ultron sind Chris Evans (Fantastic Four), Jeremy Renner (The Town), Robert Downey Jr. (Kiss Kiss Bang Bang), Chris Hemsworth (Rush - Alles für den Sieg), Scarlett Johansson (Under the Skin), Aaron Taylor-Johnson (Kick-AssSavages), Elizabeth Olsen (Godzilla) und Mark Ruffalo (Foxcatcher) sowie Thomas Kretschmann (King Kong).