Tom Hardy für insgesamt 4 "Mad Max"-Filme unter Vertrag

Verfasst von Daniel Fabian am 03.04.2015 um 17:27

 

Am 14. Mai 2015 startet Mad Max: Fury Road in den heimischen Kinos. Und während sich Fans der Kultreihe mit Mel Gibson vor Monaten noch besorgt hinsichtlich des Darsteller-Wechsels zeigten, haben die letzten Trailer wohl alle Zweifel beseitigt - immerhin ist ja auch George Miller himself, der Schöpfer der Original-Trilogie, am Werk!

 

Wie nun berichtet wird, sollte Tom Hardy nicht bloß ausnahmsweise Max Rockatansky verkörpern, sondern auch auf lange Sicht als Gibson-Ersatz fungieren - denn er soll für drei weitere Filme unterschrieben haben! Man habe im Laufe der letzten Jahre mehrere Drehbücher vorgelegt bekommen, die einer Verfilmung würdig wären. Und genau diese sollen in den nächsten Jahren in Angriff genommen werden.

 

Mit dabei in Mad Max: Fury Road sind neben Hardy auch Charlize Theron (The Italian JobPrometheus), Zoe Kravitz (X-Men: Erste EntscheidungDie Bestimmung - Insurgent), Nicholas Hoult (Warm BodiesX-Men: Zukunft ist Vergangenheit) und Rosie Huntington-Whiteley (Transformers 3).

 

Mad Max: Fury Road: