"Vorstadtweiber": Staffel 1 der österreichischen Hit-Serie ab sofort auf DVD erhältlich

Verfasst von Daniel Fabian am 31.03.2015 um 10:30

 

Alle Welt nörgelt an der Hollywood'schen Remake-Maschinerie, die vermeintlich keine eigenständigen Ideen zustande kriegt und stattdessen auf Altbewährtes zurückgreift. Dass die Neuinterpretation eines bekannten Formats aber dennoch Sinn (und vor allem Spaß) machen kann, zeigt das österreichische Desperate Housewives-Pendant Vorstadtweiber. Im heimischen TV-Programm sorgte die Serie nicht nur für beste Einschaltquoten, sondern erlangte binnen kürzester Zeit fast schon so etwas wie Kultstatus. Wer die Vorstadtweiber bisher aber verpasst hat und Serien ohnehin immer abrufbar haben möchte, für den gibt es die 1. Staffel ab sofort auf DVD im Handel. Ein absolutes Must-See für alle Fans von Nina Proll & Co.!

 

Inhalt: Fünf Frauen, die dank ihrer Männer in noblen Villen in einem noblen Wiener Vorstadtbezirk leben, hatten bisher kaum mehr zu tun, als sich dem Shopping hinzugeben bis eines Tages eine von ihnen, Sabine, aus dem Kreditkarten-erleuchteten Himmel herab auf den Boden der Realität stürzt: einfach von ihrem Gatten und dank eines Ehevertrags, dessen kleingedruckten Teile sie offenbar nicht gelesen hat, vor die Tür gesetzt. Ihre 'allerbesten Freundinnen' erleben das natürlich hautnah mit und plötzlich fühlen sie sich, jede auf ihre Art, in ihrer eigenen Haut gar nicht mehr recht wohl. Sie sehen auf einmal ihre eigene Situation, ihre eigenen Abhängigkeiten mit ganz anderen Augen oder vielleicht überhaupt bewusst das erste Mal. 

 

Bestellen bei Amazon.de: