Erste Details zum Star Wars Spin-Off "Rogue One" und "Episode VIII"

Verfasst von Daniel Fabian am 13.03.2015 um 08:37

 

J.J. Abrams' Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht startet weltweit am 25. Dezember 2015 in den Kinos. Während Fans die Rückkehr des Kult-Franchise aber gar nicht erwarten können und gespannt auf das jüngste Abenteuer von Han Solo & Co. warten, arbeitet Walt Disney schon eifrig an den nächsten Filmen der Reihe. Jetzt hat man nämlich nicht nur den offiziellen Titel des ersten Spin-Offs bekannt gegeben, sondern auch erste Detailinformationen zu Star Wars: Episode VIII.

 

Das erste offizielle Spin-Off der beliebten Weltall-Saga wird den Titel Rogue One tragen und soll bereits am 16. Dezember 2016 in die Kinos kommen, die Regie übernimmt Gareth Edwards (Godzilla, Monsters). Zudem wird Looper-Regisseur Rian Johnson die Regie von Star Wars: Episode VIII übernehmen, dessen Kinostart für 26. Mai 2017 geplant ist. 

 

Man scheint sich also nicht nur offensichtlich talentierte Newcomer für die Regie der Filme geangelt zu haben, sondern scheint es mit jeweils einem neuen Film pro Jahr Marvel & Co. gleich zu tun. Man darf gespannt sein, was Walt Disney in den nächsten Jahren aus dem Franchise macht. Der Startschuss fällt ja schon in ein paar Monaten, spätestens dann lässt sich wohl erahnen, wohin die Reise geht...