"Misery": Mediabooks ab sofort auch bei Amazon vorbestellen

Verfasst von Daniel Fabian am 12.03.2015 um 16:12

 

Am 13. April 2015 erweitert '84  Entertainment einmal mehr die Hollywood-Mediabook-Reihe des Labels großzügig. Neben Paul W.S. Andersons Alien vs. Predator, der gleich in vier Mediabooks erscheint, bringt es die Stephen King-Verfilmung Misery mit Kathy Bates und James Caan auf immerhin 3 Mediabook-Varianten, die auf 999 Stück (Cover A) bzw. 333 Stück (Cover B & C) limitiert sein werden. In unterschiedlichen Online-Shops sind die Repacks bereits seit einigen Tagen vorbestellbar. Jetzt können sich auch all jene Sammler, die ihre Online-Bestellungen ausschließlich über Amazon.de durchführen, das gute Stück sichern - derzeit werden allerdings nur Cover A und B gelistet.

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

Inhalt: Der Bestseller-Autor Paul Sheldon wird nach einem Autounfall von seiner fanatischen Verehrerin, der Ex-Krankenschwester Annie Wilkes, in einem einsamen Landhaus gepflegt. Als Annie erfährt, dass Misery, die Heldin in Pauls Werk, in dessen letzten Buch gestorben ist, dreht sie durch. Sie nimmt den Schriftsteller als Geisel und zwingt ihn, "ihre" Heldin in einem neuen Buch wieder zu erwecken. Noch ahnt niemand, dass sich Paul in den Händen einer Wahnsinnigen befindet, die ihn grausam verstümmelt und kaltblütig jeden aus dem Weg räumt, der sie an der Erfüllung ihrer Ziele hindert...

 

Bestellen bei BMV Medien: