"Wolverine 3": Dreh soll bereits Anfang 2016 beginnen

Verfasst von Daniel Fabian am 06.03.2015 um 13:35

 

Erst kürzlich ließ Hugh Jackman die Filmwelt wissen, dass er Wolverine am liebsten spielen würde, bis er stirbt. Nun, Fans dürfen sich freuen, denn so schnell wird Wolverine nicht Geschichte sein...

 

Die Figur des Logan gehört zweifellos zu den beliebtesten Charakteren der X-Men, was in den letzten Jahren bereits für zwei Solofilme - X-Men Origins: Wolverine und Wolverine - Weg des Kriegers - führte. Und auch wenn diese meist mit gemischten Gefühlen aufgenommen wurden, brachten sie es gemeinsam auf fast 800 Mio. US-Dollar an den Kinokassen. Jetzt steht Wolverine 3 vor der Tür...

 

Zugegeben, der noch titellose dritte Stand Alone-Film rund um Jackmans Charakter ist derzeit noch verhältnismäßig weit weg, denn erst am 3. März 2017 soll der Film in die Kinos kommen. Jetzt habe Regisseur James Mangold aber bekannt gegeben, dass man bereits Anfang 2016 zu drehen beginnen werde. Und wem das viel zu lange dauert, bis man Jackman wieder als Marvel-Helden zu sehen bekommt, der hat Grund zur Freude. Denn er wird auch in X-Men: Apocalypse (Kinostart: 19. Mai 2016) mit von der Partie sein!