Neuzugang im Cast von "Assassin's Creed" Verfilmung mit Michael Fassbender

Verfasst von Playzocker am 16.02.2015 um 19:56

 

"Assassin's Creed" ist aktuell eines der erfolgreichsten und beliebtesten Franchises der Videospiel-Branche. Keine Überraschung also, dass Ubisoft gemeinsam mit The New Regency auch an einer Verfilmung arbeitet.

Es wurde bereits bekannt gegeben, dass Michael Fassbender die Hauptrolle in dem Film übernehmen wird und dass Justin Kurzel Regie führen wird. Fassbender und Kurzel haben zuvor bereits gemeinsam an "Macbeth" gearbeitet - und nun wurde der Cast zu "Assassin's Creed" wie Deadline exklusiv berichtet um ein weiteres Mitglied aus "Macbeth" erweitert. Marion Cotillard wird auch eine Rolle in der Videospielverfilmung übernehmen. Wie auch bei Fassbender sieht ihr Vertrag eine Rolle vor, die sich bei Erfolg des ersten Films über weitere Filme erstrecken wird.

Cotillard wurde für ihre Leistung in "La Vie En Rose" mit dem Oscar ausgezeichnet und war vor Kurzem auch in "The Dark Knight Rises" zu sehen.

"Assassin's Creed" wird im Herbt 2015 gedreht und soll am 21. Dezember 2016 in den Kinos starten.



Quelle: Deadline