Hugh Jackman und Patrick Stewart im nächsten "Wolverine"?

Verfasst von Playzocker am 10.02.2015 um 15:37

 

X-Men Fans wünschen sich aktuell wohl nichts sehnlicher herbei als das Jahr 2016. Mit "X-Men: Apocalypse", "Deadpool" und "Gambit" erscheinen in diesem Jahr drei Filme aus dem beliebten Franchise, ein dritter Solo-Auftritt von Wolverine befindet sich außerdem bereits in der Planungshase.

In einem Interview mit Oregon Live hat Schauspieler Patrick Stewart nun einen interessanten Plan über den kommenden Wolverine-Film bekannt gegeben. Nicht nur, dass Hugh Jackman seine Paraderolle ein weiteres Mal verkörpern will, wir derzeit auch darüber gesprochen Stewarts Charakter Professor Xavier in den Film zu integrieren.

Stewart meint, dass dieses Team-Up den dritten Wolverine Film von allen anderen "X-Men" Filmen unterscheiden würde, an denen er bis dato mitgewirkt hat.

Apropos "X-Men: Apocalypse": Vor Kurzem hat sich die Meldung verbreitet, dass Ian McKellen und dessen Charakter Magneto nicht in dem Film zu sehen sein sollen. Stewart hat im selben Interview außerdem gesagt, dass dies nicht stimmt und McKellen auch in dem Film seine X-Men Standard-Rolle verkörpern wird.