Das erste und letzte Mal zu sehen - Extended Version von "Evil Dead" eingezogen

Verfasst von Playzocker am 04.02.2015 um 12:08

 

Die Freude unter Filmfans war groß, als sich die Meldung verbreitete, dass der britische TV Sender Channel 4 vor wenigen Tagen nicht die R-Rated Kinofassung sondern eine knapp 5 Minuten längere Extended Version gezeigt hat, die sowohl mehr Handlung als auch mehr Gewalt zeigte als die bekannte Version.

Anthony von der britischen Seite Melonfarmers hat daraufhin Kontakt mit Channel 4 aufgenommen und sich nach der Schnittfassung erkundigt - die Antwort ist allerdings für sämtliche Fans des Films ziemlich ernüchternd.

Laut Channel 4 war die Ausstrahlung dieser Fassung ein Fehler. Man habe mit dem Vertrieb Rücksprache gehalten und musste die Fassung zurückschicken - es wird also auch keine weitere Ausstrahlung von dieser Fassung geben.

Zwischen den Zeilen ist auch zu lesen, dass Sony Pictures bei weiteren TV Ausstrahlungen des Films wohl noch mehr aufpassen wird, welche Fassung an die Sendeanstalten verschickt wird, damit dieses 'unangenehme Versehen' ein Einzelfall bleiben wird.

Schade!

 

Link zum Artikel:




Quelle: Melonfarmers