"Deadpool": Verfilmung mit dem "Transporter" und "Transformers 4"-Darsteller?

Verfasst von Daniel Fabian am 07.01.2015 um 12:52

 

Lange haben Fans darauf gewartet, jetzt ist es bald soweit - Deadpool kommt ins Kino! Zuerst muss hierfür aber der richtige Cast gefunden werden, der nun um zwei Namen erweitert wurde. Neben Ryan Reynolds, der nach X-Men Origins: Wolverine erneut in die Rolle von Deadpool schlüpfen wird, sollen jetzt auch T.J. Miller und Ed Skrein mit an Bord sein, wie The Wrap berichtet.

 

Der noch eher unbekannte Skrein tritt schon dieses Jahr in die Fußstapfen von Actionstar Jason Statham und wird in Transporter Legacy in dessen Rolle als Frank Martin schlüpfen und könnte in Deadpool den Antagonist geben. Miller hingegen ist vor allem als Comedian bekannt und dürfte wie auch schon in Zu scharf um wahr zu sein und Michael Bays Transformers: Ära des Untergangs in seiner üblichen Rolle zu sehen sein. Die Regie übernimmt Tim Miller, der u.a. für die Arbeit an den Special Effects von Edgar Wrights Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt bekannt ist.

 

Der offizielle Kinostart von Deadpool ist der 11. Februar 2016.

 

Ed Skrein in "Transporter Legacy"

 

T.J. Miller in "Silicon Valley"