"Adam Chaplin": Splatter erscheint erstmals im Extended Cut

Verfasst von Daniel Fabian am 22.12.2014 um 15:38

 

Mit seinem Regiedebüt hat Regisseur Emanuele De Santi gleich direkt auf sich aufmerksam gemacht, denn seit nun schon knapp drei Jahren feiern Genre-Fans seinen Splatter Adam Chaplin (2011). Nicht zuletzt aufgrund jener Popularität hat man sich hierzulande entschlossen, die ungeschnittene Fassung des Films im limitierten Mediabook zu veröffentlichen, das im September 2013 in den Handel kam. Doch auch wenn die dort enthaltene Version "ungeschnitten" ist und bleibt, wurde kürzlich ein noch härterer Extended Cut angekündigt (siehe unten).

 

In einem kurzen Teaser Trailer kündigte Necrostorm, das Studio hinter dem Film, die Extended Edition von Adam Chaplin an. Diese ist über deren Website wahlweise als Standard Edition oder Collector's Edition verfügbar und enthält den Film in einer 8 Minuten längeren Fassung! Der Versand wird von dem Studio weltweit angeboten - somit kommen auch deutschsprachige Fans des Films in den Genuss von noch mehr Adam Chaplin! Ob die Langfassung früher oder später aber auch hierzulande in den Handel kommen wird, bleibt abzuwarten.