"Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere": Extended Edition um 30 Minuten länger

Verfasst von Daniel Fabian am 03.12.2014 um 13:23

 

Nächste Woche, am 11. Dezember 2014, ist es endlich so weit - das große Finale von Peter Jacksons Mittelerde-Saga, Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (Originaltitel: The Hobbit: The Battle of the Five Armies), startet in den heimischen Kinos. Doch bevor es das Fantasy-Spektakel überhaupt auf der Leinwand zu sehen gibt, äußerte sich Regisseur Jackson im Zuge der Premiere in London schon jetzt zur Extended Edition des Films.

 

Wie auch schon bei Der Herr der Ringe, King Kong und den ersten beiden Hobbit-Kapiteln wird Peter Jackson natürlich auch sein Finale um einige Minuten erweitern. In den nächsten Monaten soll fleißig daran gearbeitet werden, doch jetzt weiß Peter Jackson, dass ungefähr 30 zusätzliche Minuten hinzukommen würden. Das bedeutet zwar, dass Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere der kürzeste Film der Saga ist, dafür aber in der Langfassung am meisten neues Material bieten wird. 

 

Bis dahin müssen wir uns mit der 144 Minuten langen Kinofassung zufrieden geben, die es ab nächster Woche zu sehen gibt. Oder eben mit der Extended Edition von Teil 2, Der Hobbit: Smaugs Einöde, die seit kurzem im Handel erhältlich ist!

 

Bestellen bei Amazon.de: