Yu-Gi-Oh! - Staffel 1 - Episode 1-25

Verfasst von Daniel Fabian am 15.11.2014 um 09:45

 

“Endlich! Endlich! Endlich!“ – So oder so ähnlich dürfte der erste Gedanke von Animefans gewesen sein, als KSM Yu-Gi-Oh! auf DVD ankündigte. Am 1. Dezember 2014 ist es nun so weit, das Label gibt den Startschuss mit der 1. Staffel der Kultserie – und wir haben uns das Set vorab etwas genauer angesehen.

Zu allererst sollte betont werden, dass es sich hierbei um die deutsche Fassung handelt, die sie auch schon im Free-TV zu sehen bekommen haben. Dies bedeutet also, dass die abgeänderte Fassung vorliegt, die im Vergleich zum japanischen Original nicht nur auf Schriftzeichen verzichtet, sondern sich auch inhaltlich geringfügig unterscheidet. Wer Yu-Gi-Oh! aber schon im Fernsehen genossen hat, der dürfte auch mit dieser DVD-Premiere zufrieden sein.

KSM veröffentlicht die Yu-Gi-Oh! – Box 1 in einem 5-Disc Set, das die Episoden 1-25 der Serie in deutschem Dolby Digital 2.0 enthält. Nähere Informationen, beispielsweise zu potentiellem Bonusmaterial, sind nicht bekannt.


Details der Extras:

  • unbekannt

 

Digital Copy: Nein

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

Inhalt:

„Nur noch kurz die Welt retten“ - unter diesem Motto lässt sich die höchst erfolgreiche, japanische Anime-Serie „Yu-GiOh“, die auf den Mangas von Kazuki Takahasi basiert, trefflich zusammenfassen. Denn die in den Jahren von 200-2004 produzierte Serie handelt von dem sechzehnjährigen Schüler Yugi, der mit dem Zusammenbau eines ägyptischen Puzzles den Geist eines Pharaos freisetzt. Gemeinsam mit diesem muss er dann in verschiedenen Kämpfen die Welt vor dem Untergang bewahren...Und dies nicht weniger als 224 Mal in insgesamt fünf Staffeln.

 

 

Fazit der DVD:

Es ist nun mal Fakt, dass Animes in der Regel etwas teurer als andere Filme und Serien sind. Auch in diesem Fall muss natürlich jeder selbst wissen, was es einem Wert ist. In Anbetracht der Qualität der Auswertung sollte man sich eine Anschaffung aber dennoch zweimal überlegen, denn im HD-Zeitalter sehen oftmals sogar DVDs vermeintlich angestaubter Produktionen überraschend gut aus. Yu-Gi-Oh flackert allerdings unscharf vor sich hin und sieht wohl 1:1 so aus, wie Anfang der 2000er im Fernsehen. Mit dem Unterschied, dass TV-Geräte seitdem deutlich größer wurden, wodurch der Qualitätsstandard angehoben wurde. Dies würde fast schon eine Restaurierung erforderlich machen, die sich Fans nach all den Jahren verdient hätten. Wem es aber schlicht und ergreifend darum geht, Yu-Gi-Oh! endlich mal wieder zu sehen – und zwar wann und welche Episode man will, der kommt mit diesem Set auf seine Kosten. Weiter geht’s mit der Yu-Gi-Oh – Box 2 übrigens bereits im Jänner 2015.