"X-Men: Apocalypse": Tom Hardy in der Hauptrolle?

Verfasst von Daniel Fabian am 20.10.2014 um 09:22

 

Tom Hardy gehört wohl zu den erfolgreichsten Aufsteigern Hollywoods der letzten Jahre. Nach Filmen wie Warrior oder Inception scheint er sich zunehmends auch in Comic-Adaptionen wohl zu fühlen. In Christopher Nolans The Dark Knight Rises stellte er sich ja schon Batman als Widersacher in den Weg und auch in David Ayers Suicide Squad wird er voraussichtlich demnächst zu sehen sein. Jetzt folgt der nächste Comic-Charakter, in den der 37-jährige Brite schlüpfen soll...

 

Und dabei soll es sich gleich um eine Hauptrolle im neuen X-Men-Film handeln. Mit X-Men: Erste Entscheidung sowie X-Men: Zukunft ist Vergangenheit konnte man das Ruder doch tatsächlich herumreißen und die X-Men-Saga noch zu einem wahren Hit-Garanten werden lassen. Im Jahr 2016 soll X-Men: Apocalypse von Bryan Singer - und eben in die Rolle von Apocalypse / En Sabah Nur soll Hardy nun schlüpfen. Dabei handelt es sich um den ersten Mutanten überhaupt, der im Ägypten um 3000 vor Christus geboren wurde.

 

Der offizielle Kinostart von X-Men: Apocalypse ist der 19. Mai 2016.