Borderlands: The Pre-Sequel - Zwei Loot-Caves in den Missionen gefunden

Verfasst von Johannes Mayrhofer am 17.10.2014 um 15:49

 

Der 'jage-und sammle'-Shooter Destiny wurde oft mit den Borderlands-Spielen verglichen, jetzt wird der neueste Teil Borderlands: The Pre-Sequel mit Destiny in Verbindung gebracht. Destiny-Wächter haben den Begriff 'Loot Cave' geprägt. Dabei handelte es sich um eine Höhle, aus der unendlich viele Gegner kamen, die man einfach bequem in Grund und Boden ballern konnte, um dann ihre fallengelassenen Gegenstände einzusammen. Eben solche Stellen, an denen es sich bequem looten lässt, wurden jetzt auch im neuesten Borderlands gefunden.

 

Zwei Videos zeigen euch, was die entsprechenden Loot-Cave-Pendants in Borderlands: The Pre-Sequel sind.

 

 

Der Youtube-User deathmule hat die erste Stelle in der Let's Build A Robot Army-Mission gefunden. Statt die Türme die Gegner erledigen zu lassen, solltet ihr selbst möglichst viele erledigen.

 

 

Die zweite Stelle hat JHFLEETING in der Mission Guardian Hunter entdeckt. Es ist simpel: Anstelle Guardians zu fange, tötet ihr sie und streicht den Loot ein.