Flex is Kings

Verfasst von Daniel Fabian am 14.10.2014 um 18:48

 

Tanzen ist für viele nicht nur die Freude an Musik und Bewegung, sondern oftmals auch eine Lebenseinstellung oder aber auch der Ausweg aus einer Welt aus Drogen, Armut und Gewalt – das versucht uns Hollywood auch schon seit Jahren mit Filmen wie Step Up klarzumachen. Doch während jene Filme zwischen spektakulären Choreographien mit einer aufgesetzten Story versuchen, ein Gefühl von Zusammenhalt, Familie und Freundschaft zu vermitteln, blickt Flex is Kings hinter die wahren Kulissen jenes Lifestyles. Und auch wenn Flexing nicht so bildgewaltig daherkommen mag, wie etwa der jüngste Step Up-Ableger, fühlt man mit den Flexern aus Brooklyn zweifelsohne mehr mit, wenn sie sich fürs nächste Battle vorbereiten, bis sie letzten Endes im Ring stehen...

Capelight Pictures veröffentlicht die Dokumentation von Michael Beach Nichols und Deidre Schoo erstmals auf DVD und Blu-ray. Letztere erscheint in einer handelsüblichen Blu-ray Hülle inkl. Wendecover und enthält Flex is Kings ausnahmslos im englischen Originalton (DTS-HD 5.1 Master Audio) inkl. deutscher Untertitel. Als Bonus liegen erweiterte Tanzsequenzen, entfallene Szenen, der Trailer zum Film sowie weitere Film-Vorschauen vor.

 

Details der Extras:

  • Trailer

 

Digital Copy: Nein

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

Inhalt:

FLEX IS KINGS ist ein fesselnder und inspirierender Blick auf eine noch unentdeckte Subkultur der New Yorker Hip-Hop-Szene: FLEXING. In furiosen Bildern zeigen die Regisseure die emotionale Reise junger Tänzer, für die ihre atemberaubenden Choreographien mehr als nur ein Modetrend sind - sie sind der Weg zu einem besseren Leben.

 

 

Fazit der Blu-ray:

Flex is Kings sieht in High Definition schlichtweg fabelhaft aus. Dank toller Schärfe und knalliger Farben erstrahlt das heruntergekommene Brooklyn in neuem Glanz, ohne aber die Kehrseite bestimmter Gegenden dieses New Yorker Distrikts auszublenden. Wer nicht nur auf Tanzen steht, sondern sich auch für die Beweggründe hinter dieser vielschichtigen Kunst interessiert, sollte hier unbedingt einen Blick riskieren – denn Flexing mag erst in Perfektion verblüffen, dient aber schon im Anfangsstadium dem Ausdruck von Gefühlen, was durchaus dazu anregt, sich selbst jenen Tänzern anzuschließen und mal das Tanzbein zu schwingen... oder zu flexen. 

Die Blu-ray liegt, zumindest in ihrer Bildqualität, auf Referenzniveau. Unglaublich scharf und kontrastreich, aber nicht zuletzt aufgrund der Aufnahmetechniken und verwendeten Kameras auch dokumentarisch. Leider wurde der Film selbst aber nicht so abgemischt, um dem genialen Soundtrack hier und da hervorzuheben – das würde dem HD-Erlebnis noch dem letzten Kick geben! Und dennoch, auch so ist Flex is Kings eine lupenreine Empfehlung - nicht nur für TänzerInnen und die es noch werden wollen!