TinkerBell und die Piratenfee

Verfasst von Daniel Fabian am 14.10.2014 um 10:14

 

Seit 2008 deckt Tinkerbell die Welt ihrer jungen Zuseher mit Feenstaub ein und begeisterte seitdem in vier Filmen. Nach TinkerBellDie Suche nach dem verlorenen SchatzEin Sommer voller Abenteuer und Das Geheimnis der Feenflügel folgt nun das bereits fünfte Abenteuer der kleinen Blondine – TinkerBell und die Piratenfee. Die Regie des jüngsten, aber bestimmt nicht letzten Teils der Feen-Saga übernahm Peggy Holmes, die auch schon für den Vorgänger sorgte – und das merkt man dem Film auch zweifelsohne an! Und eines sei schon jetzt verraten: Wer schon Das Geheimnis der Feenflügel mochte, den wird auch die Piratenfee begeistern!

Walt Disney veröffentlicht den Film am 16. Oktober 2014 auf DVD und Blu-ray, bringt gleichzeitig aber auch eine Komplettbox mit allen bisherigen TinkerBell-Abenteuern auf DVD in den Handel. Im Fokus unserer Vorschau steht die HD-Auswertung des Films, die Disney in einer handelsüblichen Blu-ray Hülle (ohne Wendecover) veröffentlicht. Diese enthält den Hauptfilm in englischem DTS-HD 5.1 sowie in DTS 5.1 (Deutsch, Italienisch, Polnisch). Als Bonusmaterial gibt es Lieder zum Mitsingen, zusätzliche Szenen, Kurzfilme (u.a. mit Micky Maus) sowie einen Blick hinter die Kulissen des Films.

 

Details der Extras:

  • Micky Maus Kurzfilm und weitere Kurzfilme aus dem Tal der Feen
  • Lieder zum Mitsingen
  • Hinter den Kulissen
  • Zusätzliche Szenen

 

Digital Copy: Nein

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

Inhalt:

Als eine missverstandene Fee namens Zarina den wichtigen Feenstaub aus dem Tal der Feen stiehlt und fortfliegt, um sich mit den Skull Rock Piraten zu verbünden, müssen sich Tinkerbell und ihre Freunde auf das größte Abenteuer ihres Lebens begeben, um den Feenstaub zurück an seinen rechtmäßigen Platz zu bringen. Doch während ihrer Jagd auf Zarina wird Tinkerbells Welt plötzlich auf den Kopf gestellt, denn sie und ihre Freundinnen stellen fest, dass ihre jeweiligen Talente vertauscht wurden und sie in einem Rennen gegen die Zeit den Feenstaub zurückholen müssen, um das Tal der Feen zu retten.


 

Fazit der Blu-ray:

Mit TinkerBell hat Walt Disney zweifelsohne ein erfolgreiches Format ins Leben gerufen, das als Lückenfüller zwischen den großen Titeln wie Toy Story oder Cars die Kleinen auch Zwischendurch begeistert. Legt man Wert auf kleinste Details in den Animationen und auf wahrhaftige Disney-Magie, wird man mit dieser Reihe wohl nicht ganz so glücklich. Das Zielpublikum von Tink sind allerdings ausnahmslos Kinder – und die dürften auch mit ihrem fünften Abenteuer jede Menge Spaß haben!

Kleineres Budget hin oder her, die Blu-ray von TinkerBell und die Piratenfee darf in die Riege der Referenz-Scheiben von Walt Disney aufgenommen werden. Bild und Ton sind glasklar, kontrastreich und bestens ausgewogen. So ist auch der fünfte Teil der Reihe ein knallbuntes Abenteuer, das sich auf Blu-ray hervorragend schlägt, Kinder aber auch auf DVD begeistern wird.