Exkl.: A Nightmare on Elm Street - Das Remake wird über Warner Bros. ausgewertet!

Verfasst von am 24.07.2009 um 00:00 Ein Vertrieb, der in Amerika einen Film vertreibt, muss auch nicht automatisch in anderen Ländern tätig werden. So wurde z. B. WATCHMEN hierzulande von Paramount Pictures ausgewertet und in Amerika direkt von Warner Bros. Beim FREITAG DER 13.-Remake das gleiche Spiel. Deswegen hat mich interessiert, wie es bei Platinum Dunes A NIGHTMARE ON ELM STREET ausschaut. Und wir konnten direkt von Warner Bros. in Erfahrung bringen, dass die Auswertung über den Filmvertrieb erfolgt. Leider konnte man uns noch keinen Starttermin geben. Aber nach ersten Schätzungen wird es wahrscheinlich irgendwann im April 2010 sein, da der Streifen mit Jackie Earle Haley in der Hauptrolle ab dem 16. April 2010 in den amerikanischen Lichtspielhäusern startet.



A Nightmare on Elm Street


Quelle: Warner Bros.