Leverage - Die finale Staffel V

Verfasst von Daniel Fabian am 25.08.2014 um 13:40

 

„Wir nehmen es den Reichen und geben des den Armen“ – Jene Robin Hood-Attitüde würde durchaus auch als offizielles Motto des Strategen Nathan Ford und seines Teams zutreffen. Denn sie sehen es als ihre Aufgabe, jenen Gerechtigkeit widerfahren zu lassen, die derer beraubt wurden. In Leverage bleiben betrügerische Intrigen nicht ungeahndet, denn Ford und seine Crew bringen skrupellose Verbrecher, die sich als wohlwollende Geschäftsmänner geben, zur Strecke – auch in der fünften und letzten Staffel der TNT-Serie.

Die Edel Germany GmbH hat seit der zweiten Staffel die Vertriebsrechte an Leverage und veröffentlicht somit auch Staffel V im deutschsprachigen Raum auf DVD. Diese erscheint als 4-Disc Set und enthält alle 15 Episoden der letzten Staffel sowohl im englischen Originalton als auch in der deutschen Synchronfassung. Darüber hinaus enthält das Set auch knapp 13 Minuten Bonusmaterial, das sich aus kurzen Featurettes zu einzelnen Folgen zusammensetzt. 


Details der Extras:

  • Interviews
  • gelöschte Szenen
  • Einblicke hinter die Kulissen

 

Digital Copy: Nein

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

 

Inhalt:

Das Team um den genialen Strategen Nathan Ford (Oscar®-Preisträger Timothy Hutton) hat es sich zur Aufgabe gemacht, denjenigen Gerechtigkeit zukommen zu lassen, die durch skrupellose Intrigen von betrügerischen Geschäftemachern oder von brutalen Verbrechern in soziale und existenzielle Not gebracht wurden. Seine Mitstreiter im Auftrag der Gerechtigkeit sind das Technikgenie Alec Hardison, die exzentrische Meisterdiebin Parker, der adrenalinsüchtige Martial-Arts-Kämpfer und Waffenexperte Eliot Spencer und die attraktive Betrügerin Sophie Deveraux. Die erste Folge beginnt direkt mit Hochspannung. Ein geldgieriger Eigentümer einer Flugzeuggesellschaft spart bei der Wartung seiner Maschinen und besticht Inspektoren: schon bald muss einer der Piloten dafür mit dem Leben bezahlen. Seine Witwe verklagt den abgebrühten Geschäftsmann auf Schadensersatz, doch dieser weiß ganz genau, wie er aus der Sache herauskommt. Das Team von "Leverage Consulting & Associates" nimmt sich des Falles an und bringt bald noch viel dunklere Geschichten über den Bösewicht ans Tageslicht. Verfolgen Sie in der finalen Staffel der Serie 15 weitere spannungsgeladene Folgen, in denen neue Verschwörungen und Intrigen auf manchmal nicht ganz legale Weise aufgedeckt werden und den Verbrechern das Handwerk gelegt wird. 

 

 

Fazit der DVD:

An Fans der etwas anderen Verbrechensbekämpfung kann auch die letzte Season von Leverage als astreine Empfehlung herangetragen werden. Da es sich bei der abschließenden Staffel aber auch um eine der besten handelt, dürfen auch gerne Neulinge einen Blick in die Crime-Serie werfen. Qualitativ bewegt sich die Auswertung auf DVD im guten Mittelfeld. Die Farben sind intensiv – von knallgrünen Weinreben bis zu sandigen Brauntönen – und der Schwarzwert ist, wie auch die Schärfe, absolut in Ordnung. In Anbetracht der DVD üblichen Kompressionsspuren gäbe es aber noch ein wenig Luft nach oben, die man mit einer Auswertung auf Blu-ray nutzen könnte. Der Ton wirkt ein wenig unausgewogen. Die deutsche Tonspur lebt zwar von guten Synchronsprechern, ist aber wie so oft nicht ganz so differenziert wie das englische Original. Der Subwoofer wird immer wieder angepeilt, hier und da wirkt aber gerade sein Einsatz ein wenig unkontrolliert. 

Die DVD hat Sonnen- wie Schattenseiten – für Fans von Leverage gibt es aber dennoch keinen Grund, die Serie mit Staffel 5 zu komplettieren. Intelligent und höchst unterhaltsam!