Die Top 10 der kuriosesten Simulatoren

Verfasst von Johannes Mayrhofer am 25.08.2014 um 15:03

 

Das kennt man doch: Man schmökert neugierig durch den Fachmarkt seines Vertrauens auf der Suche nach DVDs, Blu-rays oder Spielen und plötzlich bleibt der Blick an dem Regal hängen, das überfüllt mit Simulatoren ist. Wer diese Produkte kauft und wieso, mag für immer eine der großen ungelösten Fragen der Menschheit bleiben, aber es scheint einen Markt dafür zu geben. Vom Rettungshubschrauber über die Pistenraupe bis zur Müllabfuhr kann mittlerweile fast alles virtuell nachgespielt werden. Während man Namen wie Microsoft Flight Simulator, Landwirtschafts-Simulator (der auf der Gamescom mit eigenem stolzen Messe-Stand vertreten ist) und vielleicht sogar den Rotlicht-Simulator in der Gamerszene kennt, dürften ausgefallenere Simulationen wie der LKW-Rangier-Simulator oder der Weinanbau-Simulator trotzdem noch für Verwunderung sorgen.

 

In der Fülle dieser Simulationen konnte sich sogar ein eigenes kleines Unter-Genre etablieren. Simulationen wie der Surgeon Simulator (den es jetzt Gott sei Dank endlich auch auf der PS4 gibt!) oder der Goat-Simulator, die sich nicht allzu ernst nehmen und tatsächlich ihre Absurdität auf der Meta-Ebene zum wichtigsten Gameplay-Element machen. Wer allerdings glaubt, mit der Ziegen-Simulation bereits den Gipfel des Wahnsinns erklommen zu haben, der irrt, denn dort draußen warten noch deutlich verrücktere und unnötigere Simulatoren! Wir haben uns durch die Regale gewühlt und die finstersten Ecken des Internets auf den Kopf gestellt, um euch in einer Liste die merkwürdigsten Simulatoren zu präsentieren! Festgehalten sei, dass wir dabei auch auf einige grenzwertige Titel gestoßen sind, denen wir keine Plattform bieten wollen.

 

Hier folgen die zehn merkwürdigsten, eigenartigsten, unnötigsten oder brillantesten Simulatoren, die es derzeit gibt oder vielleicht bald geben wird:

 

 

 

10. Insel Simulator 2014

 

Mit schier unerträglich veralteter Grafik verspricht diese App eine Open World Steuerung, mit der ihr eine Insel mit 4 Gebäuden erforschen könnt. Auf der Insel gibt es Pflanzen, einen Leuchturm, eine Mühle, Weizen und ihr könnt sogar mit Objekten kollidieren. Weitere Updates versprechen Sunflares, noch mehr (!!!) Inselobjekte, ein 3D Partikelsystem und Werkzeuge und Waffen. Immerhin ist das Ding gratis und hat, weil wir es irgendwie ziemlich unnötig finden, einen verdienten 10. Platz in dieser Liste. Diesen Platz könnte übrigens auch der Rock-Simulator einnehmen, der als Parodie auf den Goat-Simulator entstand und einfach einen Stein darstellt.

 

"Bestellen" bei Amazon:

 

 

 

 

9. Großfeuerwerk-Simulator 2014

 

Seid ihr Rammstein-Fans oder andere Hobby-Pyromanen?  Dann ist der Großfeuerwerk-Simulator genau euer Ding! Mit der offiziellen Lizenz von WECO könnt ihr aus fünf verschiedenen Kameraperspektiven euer selbsterstelltes Großfeuerwerk um den Kölner Dom oder das Sommerfest im Münchner Olympiapark beobachten. Über 100 originalgetreue Effekte und 30 Abschussgestelle gehören zu den Features dieses Simulators, der für Fans von Feuerwerken vielleicht tatsächlich interessant sein könnte!

 

Bestellen bei Amazon:

 

 

 

 

8. Safety Driving Simulator Bundle (Auto und Motorrad)

 

Dieser Simulation ist pädagogisch wertvoll. Wir schweigen einfach und lassen den Text von Amazon für sich sprechen: "Wollten sie immer schon einmal wissen wie es ist betrunken Auto oder Motorrad zu fahren? In Safety Driving – Die Sicherheitssimulation brauchen Sie keinen Schluck zu trinken, um dies heraus zu finden. Simulieren Sie Ihren Alkoholspiegel und versuchen Sie sicher durch die Straßen zu kommen. Schon kleinere Probleme werden durch Alkoholeinfluss zu großen Schwierigkeiten."

 

Zu den Features zählen verschiedene Simulationsmöglichkeiten (Essen + Bier, Bier alleine, Schnaps und Bier, Drogen, etc.), ihr habt die Möglichkeit Motorrad oder Auto zu simulieren und eine Stadt mit verschiedenen Aufgaben und Schwierigkeiten je nach Alkohollevel zur Verfügung. Diese Simulation zählt sicher zu den grenzwertigeren, weil einfach zu viele alkoholbedingte Unfälle passieren. Absurd genug ist sie aber auch und so gibt es den 8. Platz!

 

Bestellen bei Amazon:

 

 

 

 

7. Soda Drinker Pro

 

Mit dem Soda Drinker Pro könnt ihr live die Geburt eines Genres miterleben, denn es ist der erste sogenannte FPS oder ausgeschrieben First Person Soda. Darin könnt ihr in unerträglicher Grafik die Freuden eines erfrischenden Getränks am Strand, im Park und sogar im Weltall erleben! Aber ganz ehrlich? Diese gezeichnete Grafik hat etwas von Art Brute. Vielleicht ist das Spiel von einem kunsthistorischen Blickwinkel doch sinnvoll?

 

Offizielle Homepage:

 

 

 

 

6. Robot Vacuum Simulator

 

Gibt es was ärgerlicheres als Staub und Dreck unter Kommoden und Betten, die schwer zugänglich sind? Praktischerweise gibt es mittlerweile Staubsaug-Roboter, die euch das lästige Putzen abnehmen. Wollt ihr einen Einblick in die faszinierende Welt eines automatischen Staubsaugers bekommen, so sei euch der Robot Vacuum Simulator ans Herz gelegt. Die offizielle Homepage verspricht eine einzigartige Single-Player-Erfahrung, aber auch einen zwei Spieler Duel Mode! Wenn euch das noch nicht überzeugt, dann vielleicht die Liste der Awards, die die Entwickler dem Spiel selbst verliehen haben:

 

  • The first annual robot vacuum simulation prize
  • Game of the year 2013
  • Best simulator of 2013
  • Best sequel awards

 

Offizielle Homepage:

 

 

 

 

5. Game Journalism Simulator

 

Viel zu diesem aufregendem Projekt ist noch nicht bekannt. Dahinter steckt Jason Evangelho, der mit 8bit Optik in diesem RPG Einblicke in die spannende Welt des Gaming Journalismus geben möchte! Auf Facebook gab es am 20. August ein Lebenszeichen. In dem Comment heißt es, dass das Projekt durchaus lebt, man derzeit aber ziemlich beschäftigt wäre. Wir hoffen stark, dass wir in dem Titel die Möglichkeit bekommen, Top 10 Listen mit kuriosen Simulatoren zu erstellen!

 

Offizielle Facebook Page:

 

 

 

 

4. Hatoful Boyfriend

 

Dieses völlig verrückte Ding soll stellvertretend für den ganzen anderen Dating-Wahnsinn stehen, der hauptsächlich aus dem Land der aufgehenden Sonne kommt. Entstanden ist Hatoful Boyfriend, im Internet oft auch als Pigeon Dating Sim bezeichnet, ursprünglich als April-Scherz, mittlerweile dauert es aber nicht mehr lange, bis die Kaufversion in englischer Sprache auch auf Steam verfügbar ist.

 

In dem Spiel seid ihr auserwählt, auf eine Schule für begabte Vögel zu gehen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Wie die Macher versichern, wurden bei der Entstehung des Spiels keine Vögel verletzt, ganz im Gegenteil, viele sollen sogar Liebe gefunden haben!

 

Auf Steam:

 

 

 

 

3. Viscera Cleanup Detail

 

Es ist eine Sache, sich als Testosteron-Monster durch Shooter wie Doom, Bulletstorm oder Serious Sam zu ballern. Eine ganz andere Sache ist, das Chaos und den Dreck, den die Helden und Antihelden solcher Spiele verursachen, wieder wegzuputzen! Das ist eure Aufgabe in Viscera Cleanup Detail. Die Eingeweide-Aufwisch-Simulation ist so die perfekte Ergänzung zu jedem Shooter, die den Spielerinnen und Spielern lernt, für ihre Taten auch die Konsequenzen zu tragen. Holt euch auf Steam jetzt den Early Access zu diesem pädagogisch wertvollen Spiel!

 

Auf Steam:

 

 

 

 

2. Helen Keller Simulator

 

Ähnlich wie der Game Journalism Simulator lässt euch diese Simulation in die Haut eines Autors schlüpfen. Genauer genommen erblickt ihr in diesem völlig unnötigen und auch ein wenig geschmacklosen Projekt die Welt durch Helen Kellers Augen – oder eben auch nicht. Falls ihr literarisch nicht so bewandert seid, Helen Keller war eine taubblinde amerikanische Schriftstellerin. Das Projekt ist derzeit auf Greenlight, es gibt aber bereits einen Screenshot vom Gameplay! Außerdem verspricht der kreative Kopf hinter dem Projekt, dass er sein bestes geben wird, um den Helen Keller Simulator auch für Oculus Rift umzusetzen! Immerhin, falls der kuriose Scherz dazu führt, dass sich irgendjemand mit Helen Keller oder Literatur beschäftigt, hat er sogar etwas Positives erbracht.

 

Auf Steam:

 

 

 

 

1. Schwebebahn-Simulator 2013

 

Seit mehr als 100 Jahren ist die Schwebebahn das Wahrzeichen der Stadt Wuppertal, wie die Rückseite des Covers dieser bedeutsamen Simulation verrät. In dieser Simulation könnt ihr den besonderen Flair dieses einzigartigen Verkehrs-Systems erleben. Was ihr im Schwebebahn-Simulator 2013 machen könnt, verrät die Verpackung ebenfalls: Ihr könnt im originalgetreuen Cockpit Licht, Scheibenwischer, Fahrautomatik, Signalhorn und Heizung und Entfroster bedienen.

 

Und hier folgt die Erklärung, wie es diese bedeutsamste aller Simulationen auf unseren Platz 1 geschafft hat und wie sie sich gegen harte Konkurrenz wie den Baum-Simulator oder Mr. Mosquito durchsetzen konnte. Die Schwebebahn in Wuppertal gibt es nur in Wuppertal. Dieses Verkehrsmittel mag faszinierend sein, es mag einzigartig sein, aber es braucht in unseren Augen definitiv keine Spielumsetzung, in der man nichts machen kann, als durch eine traurige Nachbildung der Stadt Wuppertal zu gondeln und mit den Scheibenwischern zu klimpern. Dabei finden wir die Stadt Wuppertal doch eigentlich sehr schön! Dient sie uns doch regelmäßig als Base Camp für Events wie die Gamescom oder das Weekend of Horrors. Wir betrachten es als Zeichen des Wohlstands und der Dekadenz unserer Zeit und Kultur, dass sich unsere Gesellschaft Spiele wie den Schwebebahn-Simulator 2013 leistet!

 

Bestellen bei Amazon:

 

 

 

 

Anlass für diese Liste war der Surgeon Simulator, der als Parodie auf den Simulatoren-Boom gesehen werden kann. Den Surgeon Simulator gibt es mittlerweile auch für die PS4, was wohl etwa der größte Traum aller PlayStation-Fans sein dürfte. Von uns jedenfalls hat die lebensechte Operations-Simulation die Höchstwertung bekommen. Wirklich!

 

Hättet ihr die Liste anders sortiert? Welche bahnbrechenden Simulatoren sind uns durch die Lappen gegangen? Was ist das komischste, verrückteste oder unnötigste Spiel überhaupt?