"Böser R2-D2!" - Zack Snyders' neues Mash-Up von "Batman v Superman" und "Star Wars"

Verfasst von Daniel Fabian am 04.08.2014 um 20:13

Schon Ende Juli erlaubte sich Regisseur Zack Snyder (Man of Steel, 300, Watchmen) einen kleinen Spaß und veröffentlichte ein Bild seines Man of Steel, Henry Cavill, mit Lichtschwert (hier) - Superjedi betitelte er das Bild damals. 

 

Snyder hat aber noch lange nicht genug von Mash-Ups dieser Art und veröffentlichte nun via Twitter ein neues Bild, das Ben Affleck als Batman zeigt. Und wer ist das ein seiner Seite? Kein Geringerer als der liebenswürdigste Roboter der Filmgeschichte, R2-D2! Wie das Bild aber vermuten lässt, scheint dieser allerdings unartig gewesen zu sein - ansonsten würde sich Batman wohl kaum so aufgebracht ihm gegenüber äußern! Das lässt auch der Text "@bad_robot", den Snyder an das Bild anhängte, deutlich werden. 

 

Für den kommenden Batman v Superman: Dawn of Justice wird dieses Bild wohl keine inhaltliche Bedeutung haben. Dennoch ist es doch irgendwie schön zu sehen, dass Snyder & Co. Spaß an ihrer Arbeit haben und während den Dreharbeiten auch noch Zeit finden, um so mit ihren Fans in Kontakt zu treten. Batman v Superman: Dawn of Justice mit Cavill, Affleck, Amy Adams, Jesse Eisenberg, Gal Gadot, Laurence Fishburne, Jason Momoa und Jeremy Irons startet am 5. Mai 2016 im Kino!