Wird "Thor" durch eine Frau ersetzt?

Verfasst von Daniel Fabian am 16.07.2014 um 16:59

"Ein weiblicher Thor? Was zum Teufel lässt jemanden denken DAS wäre cool?" - So die Reaktion von The Avengers-Regisseur Joss Whedon (BuffyFirefly), der hinsichtlich jener Wandlung keinen Spaß zu verstehen scheint. 

Grund für die Diskussion ist die TV-Sendung The View, in der verkündet wurde, dass Thor im Comic demnächst von einer Frau ersetzt werden würde. Er soll nach einem großen Fehler seines Hammers Mjölnir nicht mehr würdig sein, folglich soll dieser von einer Frau getragen werden. Dass jene Hammer-Frau auch ihrem Vorgänger äußerlich ähnelt, wird so erklärt, dass sie sich an seinem Vorbild orientiert, als sie von Thor gerettet wird. Weitere Details sollen im Zuge der San Diego Comic-Con (24.-27. Juli 2014) bekannt gegeben werden. 

Gender-Mainstreaming auch im Marvel-Universum? Was würdet ihr davon halten, Thor durch eine Frau zu ersetzen?