"Batman v Superman: Dawn of Justice" mit Doomsday?

Verfasst von Daniel Fabian am 10.07.2014 um 19:20

Zack Snyder nimmt sich gerne viel vor. Nach einer der besten Comic-Verfilmungen überhaupt (Watchmen) und der Slow Mo-Revolution, die er mit 300 anzettelte, stieß er mit Man of Steel Pforten zu einer völlig neuen Welt auf, die er mit seinem nächsten Film wohl wieder in den Schatten stellen wird. Immerhin lässt er in Batman v Superman: Dawn of Justice nicht nur zwei der begehrtesten Superhelden aller Zeiten auflaufen, sondern auch zahlreiche Stars wie Ben Affleck, Gal Gadot, Jeremy Irons, Jesse Eisenberg, Laurence Fishburne, Jason Momoa, Amy Adams und Diane Lane.

Wie nun ein Insider berichtet, soll es zum größten Spektakel des Marvel-Konkurrenten DC auch Skizzen geben, dieDoomsday einen Part im Film zusprechen würde. Derzeit handelt es sich hierbei nur um ein Gerücht, der Verlauf der letzten Monate lässt uns aber durchaus daran glauben. Wer hätte denn schon gedacht, dass Jesse Eisenberg in die Rolle von Lex Luthor schlüpfen würde? Doomsday wurde 1992 als gen-manipuliertes Monstrum erschaffen, das anschließend für den Tod von Superman verantwortlich ist. 

Kinostart ist der 5. Mai 2016.