"Transformers: Ära des Untergangs" Drehbuchautor soll für Disney die "Dumbo" Realverfilmung schreiben

Verfasst von Johannes Mayrhofer am 09.07.2014 um 18:23

Tim Burton, der Meister des Verrückten, hat es mit Alice in Wonderland vorgemacht und große finanzielle Erfolge für Disney erzielt. Angelina Jolie schlüpfte in der Neuerzählung von Dornröschen in die Hautprolle der Realverfilmung und hat als namensgebende Dunkle Fee Maleficent weltweit bereits über 630 Millionen Dollar eingespielt. 

Realverfilmungen alter Disney-Klassiker scheinen an den Kassen zu funktionieren und so berichten jetzt einige amerikanische Seiten von einer Realverfilmung des Disney-Films Dumbo. Ehren Kruger (Transformers, The Ring) und Justin Springer (Tron Legacy) sollen den Film produzieren, Kruger arbeitet auch am Drehbuch mit.

Zusätzlich zur bekannten Handlung um den jungen Elefanten soll parallel eine einzigartige Familiengeschichte erzählt werden, was bei der recht kurzen Laufzeit des Zeichentrick-Originals von etwa 64 Minuten nicht wirklich überrascht. Der Elefant wird übrigens aus der Computertrickkiste stammen (was ebenfalls nicht wirklich verwundert).

Neben Cinderella arbeitet Disney auch an Realverfilmungen von Die Schöne und das Biest und Dschungelbuch.

 

Welche Disney-Klassiker würdet ihr noch gerne als Realverfilmung sehen?