Neues Featurette: So werden Menschen in "Planet der Affen: Revolution" zu Affen

Verfasst von Daniel Fabian am 21.05.2014 um 18:23

Nach Planet der Affen: Prevolution macht sich Andy Serkis (Der Herr der Ringe) mit einigen anderen für Matt Reeves' Planet der Affen: Revolution erneut zum Affen. Aber was steckt eigentlich hinter dieser Technologie? Die animierten Charaktere werden ja nicht bloß synchronisiert, denn all ihre Bewegungen - Gestik und Mimik - stammen von den Darstellern. Wie das Ganze funktioniert, zeigt uns 20th Century Fox in einem neuen Featurette, in dem wir einen Blick hinter die Figuren von Caesar, Koba, Maurice & Co. werfen.

 

Schon der Vorgänger begeisterte Kritiker und Fans und ließ die Erwartungen für das neueste Ape-venture demnach steigen. Kein Wunder, hat man mit Gary Oldman, Jason Clarke, Keri Russell und Andy Serkis doch mehr als rennomierte Darsteller vor der Kamera. Einige Trailer und Clips zum Film wurden zwar schon veröffentlicht, das Endresultat lässt aber noch bis 14. August 2014 auf sich warten - dann erscheint Planet der Affen: Revolution nämlich in den deutschen bzw. österreichischen Kinos.