Und tatsächlich: Ein "Godzilla"-Sequel ist bereits in Planung!

Verfasst von Daniel Fabian am 19.05.2014 um 07:46

Im Zuge der Kinocharts durften wir euch erst gestern (hier) mitteilen, das sich Gareth Edwards' Godzilla problemlos an die Spitze der Kinocharts brüllt und sein Budget schon am Startwochenende locker einspielte. In Tagen wie diesen ist ein Sequel wohl das naheliegendste - und tatsächlich ist ein Sequel bereits in Planung, Dan Fellman - Vorsitzender des US-amerikanischen Vertriebs von Warner Bros. - heute verkündete. 

 

75% des Budgets für den aktuellen Monster-Blockbuster (hier geht's zur Kritik) kam zwar von Legendary Pictures, die nun mit Universal zusammenarbeiten, für das Godzilla Sequel tut man sich aber erneut mit Warner Bros. zusammen.

 

Godzilla mit Aaron Taylor-Johnson, Elizabeth Olsen, Ken Watanabe und Bryan Cranston hat in der Produktion ein Budget von knapp 160 Mio. US-Dollar verschlungen und bereits jetzt über 190 Mio. US-Dollar eingespielt. Es ist davon auszugehen, dass der Film zumindest die 600 Mio. US-Dollar Grenze überschreiten wird.