"Godzilla" stürmt die Kinocharts!

Verfasst von Daniel Fabian am 18.05.2014 um 19:26

Es war abzusehen, aber jetzt ist es offiziell. Laut den ersten Wochenendschätzungen führt Gareth Edwards Godzilla die Kinocharts an - und zwar mit monströsem Vorsprung. Mit 93 Mio. US-Dollar in den USA und über 100 Mio. US-Dollar im Rest der Welt startet das Reboot erfolgreich in den Kinos und spielte sein Budget (ca. 160 Mio. US-Dollar) schon nach wenigen Tagen ein. Ob dieser Erfolg in den nächsten Wochen anhalten wird und für eine Ankündigung eines weiteren Films sorgen wird? Wir sind jedenfalls guter Dinge! Hier gibt's übrigens unsere Filmkritik zum jüngsten Auftritt der japanischen Legende.

 

Mit über 25 Mio. US-Dollar übers Wochenende finden wir diese Woche die Bad Neighbors, Seth Rogen und Zac Efron. Der Film hat aber längst ein Vielfaches seines Budgets eingespielt - alles was jetzt noch hinzu kommt, gibt's sozusagen als Draufgabe. Des Weiteren steht The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro mittlerweile bei 633 Mio. US-Dollar und wird seinen jüngsten Marvel-Konkurrent, The Return of the First Avenger, aller Voraussicht noch überholen. Währenddessen rächen sich Die Schadenfreundinnen zwar an der Männerwelt, ihrem Studio schaden sie mit mittlerweile 150 Mio. US-Dollar aber in keineswegs. Mit 437 Mio. US-Dollar landet Rio 2 - Dschungelfieber ebenfalls einen weiteren Erfolg und rechtfertigt hiermit eventuell sogar einen dritten Teil. Mal abwarten...

 

Nächste Woche dürfte es an der Spitze der Charts wohl etwas enger zugehen, denn mit Bryan Singers X-Men - Zukunft ist Vergangenheit bekommt Godzilla harte Konkurrenz! 

 

Was hat euch diese Woche ins Kino gezogen?