Wild Bunch kündigt "Spring Breakers 2" an

Verfasst von Daniel Fabian am 07.05.2014 um 16:33

Mit Spring Breakers schuf Regisseur und Drehbuchautor Harmony Korine (Kids) ein wahrlich außergewöhnliches Werk, das handwerkliche Verspieltheit und eine brisante Thematik vereint und damit für einige zu einer eindrucksvollen Studie der Popkultur wird, während andere den Film als überzeichnete Fleischbeschauung abtun. Fakt ist aber, dass Korine mit seinem Film die Gemüter erhitzte. Schon der Cast, allen voran Selena Gomez und James Franco als Alien, scheidet die Geister - so kann man Spring Breakers verehren oder verabscheuen.

Nun wurde ein zweiter Teil angekündigt, der den Titel Spring Breakers: The Second Coming tragen soll. Darin sollen sich die Springbreaker mit einer militanten christlichen Sekte anlegen, welche die Gruppe konvertieren will. Das Drehbuch stammt vom schottischen Autor Irvine Welsh (Trainspotting, Drecksau), für den dieses Universum wie geschaffen ist - die Regie wird der Schwede Jonas Akerlund übernehmen, der für seine Arbeit mit diversen Bands bekannt ist und zu diesem Projekt somit ebenfalls wie die Faust aufs Auge passt.

Wie hat euch denn Spring Breakers gefallen? Wollt ihr mehr davon?