Marvel plant bereits bis 2028!

Verfasst von Daniel Fabian am 04.04.2014 um 12:35

Ja, richtig gelesen. Wie Marvel-Boss Kevin Feige nun berichtete, plane man bereits bis 2028 voraus, um das "Cinematic Universe" expandieren zu lassen. Das sind 14 Jahre, 14 Jahre! Na gut, bedenkt man die Ansammlung von Marvel-Comics und all die Charaktere, die darin vorkommen, scheint man auch endlose Möglichkeiten zu haben. Warum also nicht schon ein wenig voraus denken?

Über welche Filme wir uns genau freuen dürfen, ist noch nicht bekannt. Es stehen aber bereits Avengers: Age of Ultron und Guardians of the Galaxy in den Startlöchern, Ant-Man und Doctor Strange sind ebenfalls beschlossene Sache. Was aber nicht auszuschließen wäre, so Disney-CEO Bob Iger, wären Spin-Offs zu Guardians of the Galaxy ebenso wenig auszuschließen, wie eigene Filme von Scarlet Witch und Quicksilver. Wir sind gespannt, was uns Marvel schlussendlich wirklich bescheren wird und ob die Klasse aktueller Filme gehalten werden kann.

Welche Marvel-Verfilmungen würdet ihr euch denn wünschen?