X-Men Origins: Wolverine - Bei 4 Millionen Downloads ein Verlust von über 28 Mill. Dollar?

Verfasst von am 08.05.2009 um 00:00 X-MEN ORIGINS: WOLVERINE befindet sich mit einem sehr guten Einspielergebnis von über 178 Millionen Dollar weltweit immer noch an der Spitze der Kinocharts. Trotzdem hat man im Hause Fox eine Bilanz aufgrund der geleakten Version gezogen und dabei sogar eine Zahl veröffentlicht, die ziemlich gigantisch klingt - aber nicht unmöglich. Man redet von über 4 Millionen Downloads der unfertigen Version. Und da man sehr gerne mit Zahlen um sich schmeißt, hat man auch eine Rechnung erstellt, die zeigt, was dem Studio angeblich entgangen ist. Dabei wird der durchschnittliche Ticketpreis von 7 Dollar und 18 Cent genommen und einfach mit den 4 Millionen Downloads multipliziert. Ein Verlust von 28.7 Millionen Dollar. Nur dann müsste man sich die Frage auch stellen, ob vielleicht nicht doch einige von den 4 Millionen Downloadern trotzdem aus Sympathiegründen für Wolverine ins Kino gepilgert sind.



Quelle: Yahoo!

Quelle: Yahoo