Major Crimes - Die komplette erste Staffel [DVD]

Verfasst von Daniel Fabian am 26.03.2014 um 21:14

 

Spin-Off Serien liegen momentan voll im Trend! Ob Hannibal, Bates Motel, Agents of S.H.I.E.L.D. oder Flash – zahlreiche Serien beziehen sich auf bereits vorhandene Stoffe, die als Vorlage dienen. Major Crimes beispielsweise wuchs auf dem Mist von TNTs Erfolgsserie The Closer und verfolgt Captain Sharon Raydor und ihr Team des Los Angeles Police Departments. James Duffs The Closer fand 2012 nach sieben Jahren ein jähes Ende, davon ließ sich der Serienautor aber nicht groß beeinflussen, denn er stand schon mit Major Crimes in den Startlöchern – eine Serie, die ihrem Vorläufer in nichts nachsteht und dort startet, wo dieser endete. In 10 packenden Episoden steht Capt. Raydnor vor ihrem schwierigsten Fall, den es gemeinsam zu knacken gilt. Nicht nur ein Heckenschütze, sondern auch eine Bande ehemaliger Soldaten und israelische Gangster sollen geschnappt werden, und auch im Team herrscht Unruhe. Die knapp 400 Minuten der ersten Staffel bieten also jede Menge spannende Highlights.

Warner Bros. Entertainment veröffentlicht die komplette erste Staffel von Major Crimes am 28. März 2014 in einem 3-Disc Set auf DVD, die in einer handelsüblichen Amaray ohne Wendecover erscheint. Dieses enthält die einzelnen Episoden in deutschem 2.0 bzw. englischem 5.1 Ton inklusive frei wählbarer Untertitel. Einen Blick hinter die Kulissen ermöglicht das Bonusmaterial, denn nicht nur verpatzte und nicht verwendete Szenen finden Platz auf den DVDs, auch einige Featurettes wie „Hinter der Absperrung: Das Major Crimes-Dezernat“, „Ein neues Zuhause“ oder „Major Crimes: Große Herausforderung“.

 

Details der Extras:

  • Hinter der Absperrung: Das Major Crimes - Dezernat
  • Major Crimes: Große Herausforderung
  • Raydory Rekrutin
  • Ein neues Zuhause
  • Verpatzte Szenen
  • Nicht verwendete Szenen

 

Digital Copy: Nein

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

 

Inhalt:

Im Spiel der besten Detectives im Los Angeles Police Department werden die Karten neu gemischt: Die mitreißende erste Staffel der Serie Major Crimes setzt dort ein, wo die Hitserie The Closer aufhörte. In dem eingeschworenen Team der Abteilung Major Crimes brodelt es gewaltig, weil es sich mit einer neuen Chefin abfinden muss – ausgerechnet mit der verhassten Captain Sharon Raydor (Oscar-Kandidatin Mary McDonnell). Raydor will für die Polizeiarbeit das Rad neu erfinden und muss sich mit jeder Menge Altlasten herumschlagen – zu gut erinnert sich das Team daran, wie oft Raydor die Ermittlungen des Teams mit ihren internen Untersuchungen torpediert hat. Egal wie sehr Raydor sich jetzt auch bemüht, das Vertrauen der Einheit zu gewinnen – dem Team bleibt gar nichts anderes übrig, als zusammenzuhalten, um überhaupt eine Chance zu haben, seinen bisher schwierigsten Fall zu knacken. Eine Bande von Ex-Soldaten und schwer bewaffneten Räubern muss dingfest gemacht werden. Israelische Gangster können nur mit Hilfe des FBI ins Netz gehen. Als Raydor die Schießerei innerhalb einer Straßenbande untersucht, setzt sie ihre gesamte Laufbahn aufs Spiel. Und ein ausgerasteter Heckenschütze wird zum Massenmörder. Die zehn Episoden der ersten Staffel von Major Crimes sind ein überragender Serien-Event … es wäre ein Verbrechen, sie zu versäumen.

 

 

Fazit der DVD:

 The Closer wurde beendet, doch Major Crimes ist der Grund, warum Fans deswegen noch lange nicht traurig sein müssen. Denn die Serie mit Mary McDonnell, G.W. Bailey, Tony Denison, Raymond Cruz, Michael Paul Chan, Phillip P. Keene, Kearran Giovanni und Graham Patrick Martin schließt an den Vorgänger an und steht diesem auch in Sachen Qualität in nichts nach. Wer also schon das Ermittler-Team aus The Closer mochte, kann hier bedenkenlos zuschlagen.

Kriminalserien sind nicht bekannt für ihre bombastischen Heimkino-Auswertungen, da Spannungsbogen und Plot im Vordergrund stehen. Dennoch ist die DVD-Auswertung von Major Crimes grundsolide und ohne Makel. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Wer auf nervige Wartezeiten von TV-Ausstrahlungen verzichten kann und sich lieber mehrere Episoden hintereinander ansieht, dem sei diese Veröffentlichung ans Herz gelegt.