"Die Bestimmung - Divergent" an der Spitze des US-Kinocharts

Verfasst von Daniel Fabian am 24.03.2014 um 14:44

Hat man es als Jugendbuchautor zum Ziel, nicht nur Leser zu begeistern, sondern auch auf der Leinwand zu landen, so hat man es momentan scheinbar einfach. Denn nach Twilight, Seelen und Die Tribute von Panem startet nun Veronica Roths Buchserie mit dem ersten Teil, Die Bestimmung - Divergent durch - und wie! Denn in den USA stürmte Neil Burgers Film von jetzt auf gleich an die Spitze der Kinocharts.

Kate Winslet, Shailene Woodley, Mekhi Phifer, Jai Courtney, Ashley Judd und Theo James zogen die Massen in die Kinos, was ein sagenhaftes Einspielergebnis von über 56 Millionen US-Dollar am Startwochenende bedeutet. Und kann man den ersten überraschend positiven Kritiken Glauben schenken, wird sich der Erfolg des Films in den nächsten Wochen in rasendem Tempo erhöhen. Hierzulande erscheint der Film im Concorde Filmverleih, ungeduldige Fans der Bücher müssen sich die Zeit bis 10. April 2014 aber noch anderweitig vertreiben - dann erscheint der Film nämlich auch im deutschsprachigen Raum.

"Divergent" - Typische Jugendbuchverfilmung oder vielleicht doch mal was anderes?