KSM Records hat sich die Rechte an „Left Behind“ mit Nicolas Cage gesichert

Verfasst von Phil Heron am 13.03.2014 um 11:00

KSM Records hat sich die exklusiven Rechte an dem neuesten Nicolas Cage Film „Left Behind“ gesichert. KSM prüft noch, ob sie den Film im deutschsprachigen Raum auch ins Kino bringen werden, auf DVD und Blu-ray wird „Left Behind“ aber voraussichtlich Ende 2014 kommen.

„Left Behind“ basiert auf dem kontroversen fundamentalistischen Roman von Tim Lattaye und Jerry Jenkins. Die Story dreht sich um eine Gruppe Ungläubiger, die auf der Erde zurückgelassen wurden, bevor die Apokalypse ausbricht. Cage spielt in dem Film die Hauptrolle des Rayford Steele.

 

 

Hat Nicolas Cage mit seinem Mitwirken in einem als Propaganda verschrienen Werk seinen Karrieretiefpunkt erreicht?