Spoilergefahr: Woher kommt "Godzilla"?

Verfasst von Johannes Mayrhofer am 09.03.2014 um 12:15

Warner Bros. und Legendary Pictures geben sich zwar größte Mühe inhaltliche Details zum "Godzilla" Reboot unter Verschluss zu halten, über den Umweg der Beschreibung eines neuen "Godzilla" Spielzeugs sind aber jetzt Details zur Herkunft des Monsters aufgetaucht. Achtung, Spoilergefahr:

"Möglicherweise das letzte einer uralten Spezie gigantischer amphibischer Kreaturen, die sich zu einer Zeit entwickelt haben, als die Erdoberfläche mehr als zehnmal so verstrahlt war als sie heute ist. Godzilla kann seine gespeicherte radioaktive Strahlung in einen zerstörerischen Atomstrahl fokusieren. Kaum gesichtet, doch in den Mythen pazifischer Inseln erwähnt, wurde "Gojira" zuletzt 1954 gesichtet, als die U.S. Navy im Pazifik versuchte, Godzilla mit einer Atombombe zu vernichten. Seit damals versteckte sich die gigantische Kreatur in den Tiefen des Ozeans, bis die Bedrohung durch einen alten Feind Godzilla zur Rückkehr zwingt."

Wer wohl mit dem alten Feind gemeint ist?

 




Quelle: Bloody Disgusting