X-Men Origins: Wolverine - Zwei verschiedene Enden im Kino?

Verfasst von am 25.04.2009 um 00:00 Fox hat sich im Fall des X-MEN ORIGINS: WOLVERINE-Leaks, bei dem mittlerweile über eine Millionen Leute zur illegalen Fassung gegriffen haben, etwas Nettes für den Kinogänger ausgedacht, damit vielleicht auch die noch ins Kino gehen, die sich den Film auf die heimische Festplatte geladen haben. Denn man hat 2 verschiedene Kopienauflagen ausgeliefert, die zwei ganz unterschiedliche Enden nach dem Abspann haben sollen. Dies gab zumindest der Regisseur Gavin Hood auf einer Premiere bekannt. Ob es wirklich funktioniert, wird sich in der nächsten Woche zeigen, wenn der Film ab dem 29./30. April 2009 in den Lichtspielhäusern startet.



Quelle: FirstShowing

Quelle: FirstShowing