"Batman vs. Superman" verschoben auf 2016!

Verfasst von am 18.01.2014 um 14:22

Wie Warner Bros. Pictures heute ankündigten, wurde der Starttermin für den unter dem Arbeitstitel Batman vs. Superman stehenden Film von Zack Snyder um fast ein Jahr verschoben. Anstatt am 17.07.2015 wird der Streifen seinen US-Kinostart nun am 06.05.2016 feiern. Ob hier absichtlich ein Konkurrenzprodukt zur am gleichen Tag startenden, noch unbetitelten Marvel-Produktion geschaffen werden soll, ist unklar. Zudem wurde seitens Warner ein neuer Peter Pan-Film auf den 17.07.2015 gelegt.

Laut Angabe des Unternehmens liegt der Grund für die Verschiebung in der Umsetzung verborgen. So möchte man den Filmschaffenden Zeit geben, "ihre Vision vollständig umzusetzen, betrachtet man die komplexe, visuelle Natur der Geschichte. Die Entscheidung wurde gefällt, nachdem der Start der Produktion auf das zweite Quartal diesen Jahres verschoben wurde."

Wann das Aufeinandertreffen der legendären Superhelden dann hierzulande auf den Leinwänden zu sehen sein wird, blebit vorerst noch abzuwarten.