Robert Downey Jr. will Mel Gibson und Jodie Foster in einem “Avengers“ Film sehen

Verfasst von Phil Heron am 06.01.2014 um 17:08

Nachdem Robert Downey Jr. mit Marvel Studios einen fünfjährigen Vertrag unterschrieben hat, mit dem er noch viele weitere Male als Iron Man zu sehen sein wird, möchte Downey Jr. nun seinen Freund Mel Gibson an Bord der Avengers Filme holen.

Dies dürfte sich allerdings als schwer erweisen, da Gibson in der Vergangenheit immer wieder wegen antisemitischen Äußerungen in den Medien war und er dadurch in Hollywood sozusagen zur Persona non grata wurde.

Auch Jodie Foster will der Star in die Marvel Reihe holen und nachdem die hochkarätige Schauspielerin auch in dem Sci-Fi Blockbuster Elysium mitspielte, scheint die für ihn auch kein Problem mehr darzustellen.

 



Quelle: Radar Online