X-Men Origins: Wolverine - Hugh Jackman über das Wolverine-Dilemma

Verfasst von am 08.04.2009 um 00:00 Der Leak zu X-MEN ORIGINS: WOLVERINE war mit einer der größten in der Geschichte und es haben sich jetzt laut einigen hier nicht genannten Quellen allein über 1 Millionen Leute den Film runtergeladen. Doch was denkt der Hauptdarsteller Hugh Jackman über dies Dilemma?

"Es ist ein schweres Verbrechen und es gibt keine Zweifel daran, dass es sehr enttäuschend ist - mein Herz ist gebrochen.

Offensichtlich sehen die Menschen einen unfertigen Film. Es ist wie ein Ferrari ohne Lackierung.

Das FBI kümmert sich darum und sie nehmen es sehr ernst.

Sie können sich sicher sein, dass die Person gefunden wird."



Ja, das FBI wird sicherlich die Person finden, die für diese nicht so erfreuliche Sache verantwortlich ist. Nur irgendwie tuen mir die Schauspieler - trotz ihres Geldes - leid, da man so viel Zeit und Schweiß in solch ein Projekt investiert hat.

Quelle: The Advertiser

Quelle: The Advertiser