"Oldboy" Star Elizabeth Olsen über "Godzilla" und "Avengers: Age of Ultron"

Verfasst von Johannes Mayrhofer am 01.12.2013 um 10:24

Ain't it Cool hat mit Elizabeth Olsen, die demnächst in Spike Lees "Oldboy" zu sehen ist, über zwei ihrer zukünftigen Filme gesprochen. In beiden wird sie an der Seite von Aaron Taylor-Johnson zu sehen sein: "Godzilla" und "Avengers: Age of Ultron".

Über ihre Rolle als Scarlet Witch in "Avengers: Age of Ultron" betonte sie erneut, dass der Charakter völlig verrückt sei. An ihr wäre mehr falsch, als an jedem Charakter, den sie je verkörpert hätte. Scarlet könne sagen wo Objekte waren, wie die Zukunft wird, sie könne sich mit Toten verbinden, mit anderen Universen und sie ist die Einzige, die das könne. Sie wäre unglaublich. "Kick-Ass" Star Aaron Taylor-Johnson wird an Elizabeth Olsens Seite den Charakter Quicksilver in "Avengers: Age of Ultron" spielen.

Über ihre Rolle in Gareth Edwards ("Monsters) "Godzilla" hatte sie zu sagen: "Es ist Aaron Taylor-Johnsons Film, im Ensemble sind alle irgendwie mit Aarons Charakter verbunden. Er ist die Wurzel und ich spiele seine Frau und ich bin die Person, die die San Francisco Perspektive darstellt. Ich bin eine Krankenschwester und arbeite und versuche mit dem Chaos umzugehen. "Godzilla" hat ein gutes amerikanisches Remake verdient und ich hoffe ehrlich, dass wir das gemacht haben, aber ich denke, wir haben es geschafft."

"Godzilla" wird am 15. Mai 2014 in die Kinos kommen, "Avengers: Age of Ultron" folgt am 30. April 2015.

 



Quelle: Ain't it Cool