"Batman Vs. Superman" diesmal ohne Hans Zimmer ?

Verfasst von Phil Heron am 18.10.2013 um 18:34

Zuletzt spielte Hans Zimmer noch mit dem Gedanken, für Zack Snyders Fortsetzung zu Man of Steel als Komponist zurückzukehren. Obwohl der deutsche Star-Komponist noch nicht gefragt wurde, sieht es ganz so aus, als würde er auch nicht gefragt werden wollen.


„Ehrlich gesagt kämpfe ich deswegen noch mit mir. […] Ernsthaft, im Moment denke ich eher, dass es Nein heißen wird, ich will nicht das, was ich mit Chris [Nolan] gemacht habe, hernehmen und auf einen anderen Film draufpappen. Es gibt keinen guten Grund das zu tun, aber viele Gründe, es nicht zu tun.“ so Hans Zimmer in einem Interview mit Vulture.


Zimmer scheint es auch müde zu sein, Sequels zu machen. „Pirates 4 zu machen, hat mir schon nicht mehr wirklich gefallen.“ Jedoch gibt es noch Hoffnung, da Zimmer gern mit Regisseur Snyder zusammengearbeitet hat.


„Es hat mir sehr gefallen, mit Zack Snyder zu arbeiten, also wäre es auch teilweise eine persönliche Entscheidung. Auf der anderen Seite möchte ich nicht die Ideen, die ich für Chris Nolans Batman Filme verwendet habe, nicht für Superman verwenden. Es würde sich einfach nicht richtig anfühlen.“


Der mit Henry Cavill, Ben Affleck, Amy Adams, Diane Lane und Laurence Fishburne besetzte Film wird am 17. Juli 2015 in die Kinos kommen und einige Szenen werden schon dieses Wochenende gedreht werden.

 

Wer findet ihr sollte die Musik zum neuen Superman/Batman Epos komponieren?